Nutzungsbedingungen

I. Definitionen

II. Serviceanfrage

III. Versandausrüstung

IV. Pick up Ausrüstung

V. Reparaturzeit

VI. Garantie

VII. Haftung des Kunden

VIII. Preise und Nebenkosten

IX. General

 

I. Definitionen

1. SERVICE – Weilandt Elektronik Sp z oo.o. ul. Piernikarczyk 35, Tarnowskie Góry

2. KUNDEN – ein Unternehmen, das Geräte zur Bewertung, Diagnose oder Reparatur gemeldet hat.

3. ANERKENNUNGSFORM – Das Dokument enthält die notwendigen Informationen, um das Gerät (Hersteller, Typ, Modell, Seriennummer) des technischen Zustandes und des Fehlers zu identifizieren.

4. SPEDITOR – Kurierfirma, mit der die Dienstleistung eine ständige laufende Kooperationsvereinbarung unterzeichnet hat.

5. KURIER – Spediteur oder Person, die in seinem Namen handelt.

 

II. Serviceanfrage

1. Die Voraussetzung für die Einleitung eines Dienstes ist die Zustellung durch eine Dienstleistungsanforderung durch den Kunden:

Durch das Versenden der Ausrüstung nach vorheriger Benachrichtigung über die Website der Website
Senden der Ausrüstung und der Abnahmeform (Druck sendet den Service)
Durch das Versenden der Ausrüstung nach vorherigen telefonischen Vereinbarung Bedingungen

 

III. Versandausrüstung

1. Die Ausrüstung sollte an die Serviceadresse geschickt werden

2. Das Risiko einer Beschädigung des Gerätes während des Transports zum Service ist der Kunde. Bitte packen und sichern Sie Ihre Ausrüstung vor dem Versand.

3. Im Falle einer nicht ordnungsgemäß gesicherten oder unvorhergesehenen Leistungserbringung aufgrund einer eventuellen Beschädigung des Gerätes wird der Service die neuen Verpackungskosten von PLN 25, die dem Kunden entstehen, hinzufügen.

4. Alle Sendungen, die durch den Spediteur von und an den Kunden versandt werden, sind bis zu 5.000 PLN versichert. Wenn der Wert des Gerätes diesen Betrag übersteigt, sollte der Kunde den Kurier und den Service benachrichtigen.

 

IV. Schräge Ausrüstung

1. Wir senden das Gerät an den Kunden unter der in der Serviceerklärung angegebenen Adresse.

2. Im Falle einer vermuteten Beschädigung der Transportmittel während des Transports empfehlen wir:

Nach Erhalt des Pakets den Zustand der Verpackung in Gegenwart des Kuriers überprüfen. Jede Sendung sollte mit einem Schutzband abgedeckt werden. Ist dies nicht der Fall, bedeutet dies, dass der Gegenstand von Unbefugten eröffnet wurde. In diesem Fall überprüfen Sie den Inhalt des Kuriers in Anwesenheit des Kuriers. Bei Beschädigung der Verpackung entpacken Sie den Versand in Gegenwart des Kuriers und erstellen Sie bei entsprechender Beschädigung gemeinsam das entsprechende Protokoll. Ist eine Beschädigung der Sendung nach dem Abflug des Kuriers festgestellt worden, so wird trotz der fehlenden Beschädigung des Pakets ein Aufschlüsselungsprotokoll erstellt, das Folgendes enthält:

– Beschreibung des Schadens,

– kein Frachtbrief,

– Datum der Dienstleistung,

– Finanzielle Erwartungen für Verluste, die mit dem Kauf von Geräten dokumentiert werden sollten

 

V. Reparaturzeit

1. Die Gewährleistungsfrist ist in der Garantie des Garanten angegeben und läuft ab dem Datum der Lieferung des Gerätes an den Service. Wenn der Service garantiert ist, beträgt die Garantiezeit bis zu 3 Werktage.

2. Rückzahlungszeit ist 5 Werktage.

3. Der Service entbindet keine beschädigten Teile

4. Nach Ablauf von 3 Monaten ab dem Datum der Benachrichtigung des Kunden über die Reparaturkosten und ohne vorherige Entscheidung innerhalb der vorgenannten Frist erhebt die Dienstleistung eine Lagergebühr für Versicherungs- und Ausrüstungsschutz von PLN 5 netto pro Tag der Verspätung.

 

VI. Garantie

1. Das Gerät sollte in das Firmengelände geliefert werden. Der Kunde trägt die Kosten für den Versand an den Service, während die Versandkosten an den Kunden den Service abdecken.

2. Für Reparaturen und Dienstleistungen stellt der Dienstleister innerhalb von 3 Monaten nach dem Datum der Zustellung eine Standardgarantie zur Verfügung.

3. Die Gewährleistung erstreckt sich nur auf die Teile und Tätigkeiten, die in der Reparaturkarte angegeben sind.

4. Die Gewährleistung erstreckt sich nicht auf:

mechanische, chemische, thermische Schäden (Bruch, Überschwemmungen usw.)
Schäden, die sich aus dem Betrieb des Gerätes unter Bedingungen ergeben, die die in der Gerätekarte angegebenen Bedingungen nicht erfüllen,
Schäden, die durch unsachgemäße oder unvereinbare mit der Gebrauchsanweisung verursacht wurden
zufällige Fälle (Hochwasser, Feuer, Überspannung)
Teile, die von Nicht-Dienstpersonen oder Einrichtungen repariert wurden.
5. Der Service, um das Gerät vor unbefugtem Zugriff Dritter zu schützen, nutzt die Ausrüstung des Gerätes, das durch das Gerät repariert wird.

6. Eine Verletzung der Sicherheitsdichtungen oder anderer Sicherheitsmerkmale führt zum Verlust des Garantieservice.

 

VII. Haftung des Kunden
1. Der Kunde bescheinigt, dass er die an die Dienstleistung anvertraute Ausrüstung besitzt und keine Rechte Dritter erhebt.

2. Der Kunde ist verantwortlich für die verwendete und installierte Software, die mit der Hardware zur Reparatur geliefert wird.

3. Der Kunde erklärt, dass er alle Daten gesichert hat und keine Schadensersatzansprüche geltend machen wird.

4.Für Mängel und Schäden, die bei Reparaturservice festgestellt wurden, ist keine Haftung.

5.Servis behält sich das Recht vor, unveränderte Geräte an den Kunden zurückzugeben, da es keine echten Teile oder Ersatzteile auf dem Markt und andere faktorunabhängige Dienstleistungen gibt.

 

VIII. Preise und Nebenkosten
1. Die Kosten für die Erbringung von Dienstleistungen gemäß den Bedingungen dieser Regelung werden individuell nach den Bedürfnissen des Kunden bestimmt.

2. Alle Preise, die in der Preisliste angegeben sind und in der Preisliste enthalten sind, sind NET-Preise.

 

IX. General
1. Jeder Kunde, der die Ausrüstung an den Dienst spendet, ist verpflichtet, sich mit diesen Vorschriften vertraut zu machen. Durch die Rücksendung der Reparaturausrüstung akzeptiert er freiwillig die oben genannten Bestimmungen. Es ist auch eine Vereinbarung, auf deren Grundlage die Reparaturservice erbracht wird, und sie regelt die Rechte und Pflichten aus diesem Titel. Alle anderen Bestimmungen müssen schriftlich vorgelegt und von beiden Parteien akzeptiert werden.

Suche
Unsere Adresse
Weilandt Elektronik Sp. z o.o.
ul. Piernikarczyka 35
42-600 Tarnowskie Góry
Kontakt

Tel.: +48 34 3563552
Fax: +48 34 3561440
e-mail: serwis@weilandt-elektronik.pl

© Weilandt Elektronik 2017